Inhalt


Gehören Sie zu den Menschen, die in der Vergangenheit

  • "Leiden Anderer mit empfunden" und "deren Belastungen mit übernommen" haben oder
  • Schwierigkeiten hatten, "gesunde Grenzen zu setzen" oder
  • immer zuerst anderen geholfen und dann irgendwann - vielleicht - auch einmal an sich selbst gedacht haben?


Haben Sie "ein kleines Männchen im Ohr", das Ihnen immer dann, wenn sie es nicht hören wollten, eingeflüstert hat:

  • „du bist nicht gut genug/ du bist nie gut genug“,
  • „du muss perfekt sein, um geliebt zu werden“
  • „die Welt ist ein gefährlicher Ort“ o.ä.?
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos