Samstag 23 September 2017

+49 (0)6031 - 169 87 46

Schriftgröße

Werdegang

Esche_299_1

 

Als Diplompädagogin langjährig tätig mit KlientInnen, teilweise in herausfordernden Bereichen (von Akuthilfen für Kinder bis zu Menschen mit medizinischen Diagnosen). In dieser Arbeit immer wieder Umgang mit traumatisierten KlientInnen als auch retraumatisierten Menschen. Die dort gemachten Erfahrungen bilden u.a. eine Grundlage für meine jetzige Arbeit.

Ausbildungen im körpertherapeutischen Bereich haben meine Sensibilität erhöht, die Botschaften des Körpers und die Zusammenhänge zu unseren Emotionen wahrzunehmen. Diese Achtsamkeit kommt meiner jetzigen Arbeit mit Klopfakupressur-Techniken ("Tapping") zugute.

Meine Vorliebe für Techniken, die funktionieren sowie für kreative, liebevolle Lösungen läßt mich offen sein für Wege jenseits ausgetretener Pfade.