Montag 20 November 2017

+49 (0)6031 - 169 87 46

Schriftgröße

Wie funktioniert Progressive Muskelentspannung ?

Amrum-Strand wasser 380x253 72x72

 

Die Progressive Muskelentspannung nutzt das Erfahrungswissen, dass wir mit Hilfe unseres Geistes unseren Körper beeinflussen können. Hierbei setzt die PM direkt an den Muskeln an:

durch eine willentliche An-spannung sowie eine willentliche Ent-spannung der jeweiligen verspannten Muskelgruppen werden diese zu einer zunehmenden Entspannungsreaktion im Körper eingeladen.


Die Konzentration auf körperliche Vorgänge sowie eine automatisch damit einhergehende Verlangsamung und Vertiefung der Atmung hilft dabei,

  • den Geist „zur Ruhe kommen“ zu lassen, so,
  • dass sich die Entspannung auch bis hin zu den inneren Organen ausdehnen kann.

Dieser Vorgang kann zur Regulation körperlicher Funktionen beitragen, die durch vorangegangenen Stress beeinträchtigt wurden. Das Ungleichgewicht in der Regulation körperlicher Vorgänge kann sich z.B. äußern durch:

  • Magendrücken
  • Darmkrämpfe
  • sonstige Störungen des Verdauungstraktes
  • Nervosität
  • Schlafstörungen... etc.

Eine positive Wirkung kann i.d.R. schon bald nach Beginn der Übungen beobachtet werden.


Warum macht der Einsatz weiterer Verfahren neben PM Sinn?


Persönlicher Kontakt