Inhalt

Fotolia Spiralen-Sonne 51454322 XS
Klopfakupressur-Techniken haben sich zu meiner bevorzugten Einsatzmethode entwickelt. Ihre Vorteile:

  • Klopfakupressur trägt in der Anwendung des Basisrezepts zur Grundstabilisierung und Selbstregulation bei Stress bei
  • Klopfakupressur bietet Möglichkeiten, sich schonend von Belastungen zu befreien und zu neuer Energie, Selbstbewußtsein, Gelassenheit zu finden.
  • Klopfakupressur berücksichtigt bestehende Gefühle und stellt dabei gleichzeitig eine energetische Balance im Körper her.
  • Das Basisrezept der Methode kann jeder Mensch im Rahmen eigenverantwortlicher Anwendung zur Selbstregualtion und Entstressung nutzen.
  • Klopfakupressur eignet sich auch im Bereich von Kurzzeit-Interventionen.
  • Die erweiterte therapeutische Version der Klopfakupressur-Techniken nutze und schätze ich zum Einsatz in Psycho- und Traumatherapie (in flexibler Kombination mit weiteren therapeutischen Verfahren) sowie zur Förderung der persönlichen Weiterentwicklung. Hier können Sie mehr erfahren.

Matrix Reimprinting ist eine Weiterentwicklung der Klopfakupressur und eignet sich besonders für den Einsatz in der Traumatherapie. Vorteile der Methode:

  • Das Vorgehen ist sehr schonend für Betroffene und trägt dadurch zum Sicherheitgefühl der KlientInnen bei.
  • Im Verlauf der Therapie können neue kraftgebende Lösungen gefunden und verstärkt werden
  • Durch die Nutzung der besonderen Fähigkeiten und Begabungen der KlientInnen werden Selbstheilungseffekte verstärkt.
     

Matrix Birth Reimprinting verbindet die Methode Matrix Reimprinting mit dem Thema "Lösung von Folgen traumatischer Umstände von Geburt und Vorgeburt". Dies kann sowohl die eigenen Erfahrungen im Mutterleib sowie die nachfolgende eigene Geburt als auch die Erfahrung bei der Geburt des eigenen Kindes betreffen. Bei einer erfolgreichen Arbeit kann es geschehen, 

  • dass Kinder "mehr ankommen", präsenter sind im "Hier und Jetzt"
  • anders mit den alltäglichen Anforderungen "klar kommen" können oder insgesamt entspannter sind
  • dass die Mutter frei sein kann, sich auf überraschend neue und entspannte Weise liebevoll ihrem Kind zuzuwenden.

Hier können Sie mehr erfahren über Matrix Birth Reimprinting.


"Systemisches Klopfen" setze ich ein, wenn es um "grössere Zusammenhänge" (oder "Systeme", zu denen innerlich eine Verpflichtung empfunden wird) geht. Die Methode verbindet Klopfakupressur mit Prinzipien des "Aufstellens" von "Konfliktpartnern" (z. B. in der Familie). Kein Zufall ist es aus meiner Sicht, dass hierbei oft das Thema der vergangenen Weltkriege mit all seinen Auswirkungen auf mehrere Generationen in Deutschland Thema ist.


EMDR, eine Therapiemethode, die in Deutschland als Methode der Wahl zur Behandlung von Folgen traumatischer Ereignisse anerkannt ist,

arbeitet mit dem Prinzip der sogenannten bilateralen ("beidseitigen") Stimulation (s.a. Augenbewegungen, wechselseitige Geräusche oder Berührungen).

EMDR setzt diese Form der "Stimulation" ein, um bestimmte neuronale (Nerven-) Verknüpfungen im Gehirn zu lösen.

Das oben genannte Prinzip von EMDR kombiniere ich mit den bilateralen und vielfältigen kreativen Möglichkeiten der Klopfakupressur und Matrix Reimprinting. Mehr zu EMDR hier.

 Sie suchen qualifizierte Unterstützung bei der Auflösung von Trauma (ta)? Kontakt

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos